banner
banner

Top-20-Platzierungen zum Auftakt

Di, 23. Nov. 2021

Die alpinen Skiathletinnen und -athleten aus dem Saanenland sind in die Rennsaison gestartet. Es war ein erstes Beschnuppern zwischen der nationalen und internationalen Konkurrenz.

Letzten Mittwoch startete Patrick von Siebenthal aus Saanen mit einem 14. Rang im FIS-Slalomrennen auf der Diavolezza in die Rennsaison. Neben dem C-Kader-Athlet bei Swiss-Ski griffen auch Raphael Herrmann und Lian von Grünigen, beide aus Schönried, in dieses Rennen ein. Für von Grünigen resultierte Rang 20, Herrmann kam auf Rang 27.

Luc Herrmann, ebenfalls aus Schönried, schied leider im zweiten Lauf aus. Nur vier Tage später in Pass Thurn (Österreich) gelangen ihm jedoch zwei Läufe, die ihm im Schlussklassement Rang 12 einbrachten.

Nachwuchsfahrerinnen gut unterwegs
Chiara Lanz aus Saanenmöser startete am…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ruth Oehrli-Pekoll ist die erste Gemeindepräsidentin

Lauenen hat am Samstag Zeichen gesetzt: Die Gemeinde hat ab 2022 mit Ruth Oehrli-Pekoll die erste Gemeinde(rats)präsidentin im Saanenland. Und sie hat als erste Gemeinde die Konsultativabstimmung zum Detailprojekt «Gesundheit Simme Saanen» mit einem Spital in Zweisimmen bejaht und höhere Beiträge f…