Studie zur Verkehrsentwicklung im Untergstaad

Di, 11. Sep. 2018

Die Verkehrslage im Untergstaad muss vor dem Hintergrund sich ändernder Ausgangslagen gesamtheitlich überprüft werden. Der Gemeinderat bewilligte für die Erarbeitung einer umfassenden Verkehrsstudie den Betrag von Fr. 75 000.–

Die Verkehrsflüsse im Untergstaad sind komplex. Zukünftige Bauprojekte, insbesondere «Les Arts Gstaad» werden diese noch zusätzlich beeinflussen. Deshalb drängt sich die Erarbeitung einer umfassenden Verkehrsstudie auf. Diese soll aufzeigen, wie die Verkehrsströme entflochten, der öffentliche Verkehr sinnvoll integriert und die Parkierung nachhaltig gestaltet werden können. Dem notwendigen Ausbau der Strassen und deren Linienführung, aber auch den Bedürfnissen der Fussgänger nach Raum zum Flanieren, soll Beachtung geschenkt werden. Erwartet wird von zwei…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Literaturszene mit grossen Persönlichkeiten

Das dreitägige Literaturfestival «Literarischer Herbst Gstaad» ging am Sonntag mit dem traditionellen Spaziergang mit Rolf Hermann und zwei Lesungen im Hotel Bellevue zu Ende. Das Finale war grossartig. Mit Teresa Präauer und Hannelore Hoger traten nochmals zwei grosse Persönlichkeiten auf.

LOTTE BRENNER
Die österreichische Malerin und Germanistin Teresa Präauer befasst sich mit Umwandlungen vom Menschen in Tiere, und dies nicht nur im Kopf, sondern auch phy...