banner
banner

Ein sommerlicher Arnenseelauf

Di, 16. Okt. 2018

Für den 39. Berglauf Feutersoey–Arnensee hätten die Bedingungen nicht besser sein können. Nathalie von Siebenthal und Patrick Feuz liefen die Tagesbestzeiten. Für das nächste Jahr kündete das OK eine neue, längere Strecke an.

JENNY STERCHI
Die Morgenstimmung am Arnensee war filmreif. Ein Fischer wartete in seinem Boot auf seinen Fang, während die Sonne langsam und fast kitschig am stahlblauen Himmel auftauchte. Von den Bergläufern noch keine Spur. Die Fähnchen, die am Rand des Wanderwegs die Strecke markierten, flatterten im leichten Wind.

Schön und anstrengend
Um zehn Uhr nahmen 44 Damen und Herren den sieben Kilometer langen Weg von Feutersoey hinauf zum Arnensee in Angriff. Die Teilnehmenden konnten die Strecke laufend oder walkend absolvieren.

Kaum zu glauben, dass keine 30 Minuten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Dynamische Preise bei den Gstaader Bergbahnen

Die Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG) wartet im nächsten Winter mit dynamischen Preisen auf und schliesst sich so einem schweizweiten Trend an.

BLANCA BURRI
Im kommenden Winter führt die BDG ein dynamisches Preissystem ein. Damit richten sich die Preise der Skitickets künftig wie bei Fluggesellschaften nach verschiedenen Faktoren. Massgebliche Parameter sind Saison, Vorausbuchungszeit, Wetter und Wochentag. So wird eine Tageskarte nicht mehr fix 65 Franken kosten. Sie wird...