SVP Oberland schickt drei Kandidaten ins Rennen

Fr, 19. Okt. 2018

Vergangene Woche fanden zwei Veranstaltungen des SVP Wahlkreisverbands Oberland statt. An der Podiumsdiskussion kreuzten Ständerat Peter Föhn und Grossrat Jürg Grossen die Klingen.

Am Donnerstag, 11. Oktober nominierten die Delegierten mit Applaus drei Oberländer Kandidaten für die Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019: den bisherigen Nationalrat Erich von Siebenthal (Gstaad), Grossrat Thomas Knutti (Weissenburg) sowie Grossrat Andreas Michel (Meiringen). Mit diesen drei Kandidaten hat die SVP ein starkes Trio nominiert, welches die Bergregion, die Landwirtschaft, den Tourismus und das Gewerbe vertritt.

Podiumsdiskussion mit Jürg Grossen und Peter Föhn
Am Mittwoch fand in der Turnhalle Oey eine Podiumsdiskussion zur Selbstbestimmungsinitative statt. Ständerat Peter Föhn (SVP) aus Schwyz…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schneeräum-Equipen im Dauereinsatz

Die Schneefallgrenze stieg zwar am Sonntagabend auf über 1000 Meter über Meer, dennoch gab es bis dahin viel Neuschnee. Entsprechend gross war der Einsatz für die Schneeräumung. Seit Sonntag gilt für die Region die zweithöchste Lawinenwarnstufe.

JENNY STERCHI
Am Sonntagmorgen begann es zu schneien und hörte bis am Montagmorgen nicht auf. Allerdings sorgte eine Front mit wärmerer Luft für einen Anstieg der Schneefallgrenze. Begleitet von stürmi...