Das Transportwesen hat Tradition im Saanenland

Fr, 16. Nov. 2018

Den Auftakt zu den diesjährigen Saaner Abesitza bot Referent Heinz Addor mit der Geschichte des Transportwesens im Saanenland. Der Anlass zog zahlreiche Besucher in den Saal des Hotels Landhaus.

JENNY STERCHI
Die Präsentation von Traditionen sind mit den Saaner Abesitza auch zur Tradition geworden. Und so ziehen die von der Kulturkommission, vom Dorfvorstand Saanen und der Musikschule Saanenland-Obersimmental organisierten Abende im November jedes Jahr ein grosses Publikum an. Auch am vergangenen Mittwochabend mit dem unterhaltsamen Vortrag von Heinz Addor über die verschiedenen Transportunternehmen, die in der Vergangenheit im Saanenland ansässig waren und es zum Teil bis heute sind.

Heinz Addor, Geschäftsinhaber der Firma Addor AG Tiefbau und Transporte, selber Transportunternehmer,…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...