banner

Ein Kulturabend mit rauer, warmer Stimme

Fr, 09. Nov. 2018

Endo Anaconda, begleitet von Roman Wyss am Piano, zog sowohl Hotelgäste als auch einheimisches Publikum in seinen Bann. Sie füllten einen der Kulturabende im Wellness- & Spa-Hotel Ermitage in Schönried mit Songperlen aus 29 Jahren «Stiller Has».

«Stiller Has» ist eine Band-Formation, die seit 1989 besteht, in seiner Besetzung variierte, an seiner Spitze aber immer Endo Anaconda hatte. Er, der Schweizer Liedermacher mit österreichischen Wurzeln, gab mit seiner eigenartigen und dennoch kraftvollen Stimme Bekanntes und weniger Bekanntes zum Besten. Perfekt aufeinander abgestimmt, zeigten Anaconda und Pianist Roman Wyss als «Duo Stiller Has», dass sie sich in vielen Musiksparten wohlfühlen.

In einer Art Sprechgesang wurde eine Reise ins Tessin am Auffahrtswochenende mit seinen allseits…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Rütti-Garage schliesst im Herbst

43 Jahre haben Peter und Hansruedi Kübli die Rütti-Garage geführt. Im Herbst schliessen sich die Tore. Aufgrund der momentanen Vertragslosigkeit und den zu erwartenden hohen Auflagen von AMAG hat sich ein potenzieller Nachfolger zurückgezogen und eine andere Lösung hat sich nicht ergeben.

ANITA MOSER
72 Jahre war VW im Saanenland vertreten. «1948 hat unser Vater den ersten Vertrag mit VW abgeschlossen», erzählt Peter Kübli. Zusammen mit seinem Bru...