banner

Fleissige Frauen für das Saaner Gemeinwohl

Di, 20. Nov. 2018

Am Sonntag trafen sich die Mitglieder des gemeinnützigen Frauenvereins Saanen zu ihrer 101. Hauptversammlung im Kirchgemeindehaus Gstaad. Für die abtretenden Vorstandsmitglieder Christa Nydegger und Mary Schwenter wurden mit Verena Hauswirth und Annekäthi Bircher zwei Nachfolgerinnen gefunden.

KERSTIN BÜTSCHI
Andrea Maurer, Präsidentin des gemeinnützigen Frauenvereins Saanen, konnte zur 101. Hauptversammlung 84 Mitglieder begrüssen, die traditionsgemäss zum Start der Versammlung das Frauenvereinslied unter Begleitung von Marianne Hurni am Klavier sangen. Zu Beginn des Jahresberichts vermochte Maurer auch gleich über sich zu lachen: «Als ich vor einem Jahr gewählt wurde, nahm ich mir vor, jeden Monat aufzuschreiben, was passiert ist.» So weit kam es nicht, denn das Jahr war zu schnell…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Rütti-Garage schliesst im Herbst

43 Jahre haben Peter und Hansruedi Kübli die Rütti-Garage geführt. Im Herbst schliessen sich die Tore. Aufgrund der momentanen Vertragslosigkeit und den zu erwartenden hohen Auflagen von AMAG hat sich ein potenzieller Nachfolger zurückgezogen und eine andere Lösung hat sich nicht ergeben.

ANITA MOSER
72 Jahre war VW im Saanenland vertreten. «1948 hat unser Vater den ersten Vertrag mit VW abgeschlossen», erzählt Peter Kübli. Zusammen mit seinem Bru...