Fleissige Frauen für das Saaner Gemeinwohl

Di, 20. Nov. 2018

Am Sonntag trafen sich die Mitglieder des gemeinnützigen Frauenvereins Saanen zu ihrer 101. Hauptversammlung im Kirchgemeindehaus Gstaad. Für die abtretenden Vorstandsmitglieder Christa Nydegger und Mary Schwenter wurden mit Verena Hauswirth und Annekäthi Bircher zwei Nachfolgerinnen gefunden.

KERSTIN BÜTSCHI
Andrea Maurer, Präsidentin des gemeinnützigen Frauenvereins Saanen, konnte zur 101. Hauptversammlung 84 Mitglieder begrüssen, die traditionsgemäss zum Start der Versammlung das Frauenvereinslied unter Begleitung von Marianne Hurni am Klavier sangen. Zu Beginn des Jahresberichts vermochte Maurer auch gleich über sich zu lachen: «Als ich vor einem Jahr gewählt wurde, nahm ich mir vor, jeden Monat aufzuschreiben, was passiert ist.» So weit kam es nicht, denn das Jahr war zu schnell…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...