Frautschi Sports – Qualität und Tradition bleiben erhalten

Fr, 30. Nov. 2018
Foto: zvg

Übernahme Frautschi Sports AG
Nachdem die beiden Geschäftsführerinnen und Mitinhaberinnen, Elsbeth Frautschi Knop und Madeleine Ch. Frautschi Gyger, den Wunsch geäussert hatten, kürzerzutreten, kamen Gespräche mit ihrem Bruder und Mitinhaber, Hans Frautschi, ehemals Overlap – Sports & Gas in Saanen, zu einem erfreulichen Abschluss: Die Schwestern verkauften alle Anteile an ihren Bruder Hans.

Die Übernahme erfolgt auf den 1. April 2019. Für das Kundenwohl ist dank einem nahtlosen Übergang gesorgt. Im Hintergrund wird fleissig an der Neukonzeptionierung gearbeitet, welche im Oktober 2019, zum 65. Geburtstag der Firma, lanciert werden wird.

Mit Hans Frautschi übernimmt ein versierter Sporthändler das traditionelle Haus, welches von den Eltern Frautschi 1954 an bester Lage in Schönried gegründet worden ist.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Hie läbe, hie ichoufe» – eine Aktion zur Unterstützung der lokalen Betriebe

Der Gewerbeverein Saanenland, Gstaad Saanenland Tourismus und der Hotelierverein Gstaad Saanenland haben gemeinsam das Projekt «Hie läbe, hie ichoufe» zur Unterstützung des lokalen Gewerbes und der lokalen Gastronomie erarbeitet. Sämtliche Haushaltungen in Saanen bekommen eine Gstaad Gift Card mit einem Betrag zwischen 25 und 100 Franken. Die Gemeinde Saanen beteiligt sich an der Finanzierung des Projekts.

«Nachdem der Bundesrat den Fahrplan für die Locker...