Kürbisplausch in der St.-Josef-Kirche

Fr, 02. Nov. 2018

Am vergangenen Sonntag fand in der römisch-katholischen Kirche in Gstaad eine «Herbstfyr» statt. Im Pfarreisaal wurde eine feine Kürbissuppe serviert und im Foyer schnitzten Kinder eigene Kürbisse.

Das Angebot, nach der Sonntagsmesse eine kräftigende Kürbissuppe mit Wienerli zu geniessen, fand regen Anklang. Gluschtige Kuchen und Torten rundeten das feine Menü ab. Im Verlauf des Nachmittags schnitzten die Kinder unter Anleitung des neuen Pfarrers Alexander Pasalidi eigene Kürbisse. Dem Pfarrer war es wichtig, auf Allerheiligen hin nicht etwa grimm-gruselige, sondern vielmehr von der Frohbotschaft Jesu kündende und deshalb freudig-lachende Kürbisse zu gestalten. Mit dem Erlös des Anlasses wird ein Hilfswerk unterstützt. Zahlreiche Freiwillige hatten im Vorfeld und am Sonntag zum Gelingen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schneeräum-Equipen im Dauereinsatz

Die Schneefallgrenze stieg zwar am Sonntagabend auf über 1000 Meter über Meer, dennoch gab es bis dahin viel Neuschnee. Entsprechend gross war der Einsatz für die Schneeräumung. Seit Sonntag gilt für die Region die zweithöchste Lawinenwarnstufe.

JENNY STERCHI
Am Sonntagmorgen begann es zu schneien und hörte bis am Montagmorgen nicht auf. Allerdings sorgte eine Front mit wärmerer Luft für einen Anstieg der Schneefallgrenze. Begleitet von stürmi...