banner

Fünfte Weltcupsaison

Fr, 07. Dez. 2018

Im hohen Norden hat Nathalie von Siebenthal ihre fünfte Weltcupsaison bereits in Angriff genommen. Die ersten Resultate sind ansprechend. Nathalie braucht stets einige Rennkilometer, um auf «Betriebstemperatur» zu kommen.

Am 15. und 16. Dezember macht der Weltcuptross Halt in Davos. Der Fanclub hofft, Nathalie von Siebenthal dort mit einer grossen Delegation unterstützen zu können. Am 29. Dezember beginnt die Tour de Ski in Toblach. Eine Etappe findet am 1. Januar 2019 in Val Müstair, in der Schweiz, statt. Nathalie wird aller Voraussicht nach an diesem spannenden Mehrtagesrennen ebenfalls starten. Die Tour de Ski und die im Februar stattfindenden Weltmeisterschaften in Seefeld sind Nathalies Saisonhöhepunkte.

Die Mitglieder des Fanclubs drücken ihr für den ganzen Winter die Daumen und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Schweiz kocht an der Weltspitze mit

Hochzufrieden kehrt Teammanager Tobia Ciarulli mit seinen Teams von der Kocholympiade in Stuttgart zurück. Dreimal Gold und einmal Silber sind die gastronomisch beeindruckenden Ergebnisse.

SONJA WOLF
Schweizer Shrimps und Lebkuchentoast, marinierter Lachs und gepickelter Rettich auf Meerrettich-Pannacotta, modern interpretiertes Kaninchenschnitzel, Simmental-Kalb oder auch Sour-Cream-Mousse mit Orangenkern: Vier Tage lang kochten die Schweizer Nationalmannschaft und die Junioren-Nationa...