Goldene Koch-WM für die Schweiz

Fr, 21. Dez. 2018

Die Schweiz kochte sich an der Kochweltmeisterschaft in Luxemburg aufs Podest. Ein grosser Anteil geht auch an den aus Schönried stammenden Teammanager Tobia Ciarulli, der beide Teams betreut: Junioren-Kochnationalmannschaft und Kochnationalmannschaft.

Grossartige Erfolge für die Schweiz an den offiziellen Kochweltmeisterschaften Ende November in Luxemburg. Total gewannen die Nationalmannschaften fünf Goldmedaillen, holten einen Weltmeistertitel und wurden Vizeweltmeister. Die Schweiz und der Schweizer Kochverband dürfen stolz auf ihre Kochbotschafter sein.

Zwei Teams in Luxemburg
Der Schweizer Kochverband schickte zwei Teams an den Culinary World Cup (Koch-WM) in Luxemburg: Die Schweizer Junioren-Kochnationalmannschaft und die Schweizer Kochnationalmannschaft. Alle Schweizer…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schneeräum-Equipen im Dauereinsatz

Die Schneefallgrenze stieg zwar am Sonntagabend auf über 1000 Meter über Meer, dennoch gab es bis dahin viel Neuschnee. Entsprechend gross war der Einsatz für die Schneeräumung. Seit Sonntag gilt für die Region die zweithöchste Lawinenwarnstufe.

JENNY STERCHI
Am Sonntagmorgen begann es zu schneien und hörte bis am Montagmorgen nicht auf. Allerdings sorgte eine Front mit wärmerer Luft für einen Anstieg der Schneefallgrenze. Begleitet von stürmi...