Gut besuchter Weihnachtsbasar

Di, 04. Dez. 2018

Der vergangene Samstag stand im Zeichen des Basars, welcher alle zwei Jahre stattfindet. Der von der Kirchgemeinde Saanen-Gsteig organisierte Weihnachtsverkauf lockte in diesem Jahr viele Besucher und Besucherinnen an.

GUIDO REICHENBACH
An den Ständen im Kirchgemeindehaus in Gstaad waren zahlreiche Geschenkartikel, Handarbeiten, Advents- und Weihnachtdekorationen sowie Spezialitäten aus dem Saanenland erhältlich. Der zusammengekommene Betrag von rund 18 000 Franken kommt je zur Hälfte dem Alterszentrum Maison Claudine Pereira und Mine-Ex zugut. Letztere unterstützten Opfer von Personenminen. Bei ihrer neusten Aktion sammeln sie alte Handys, welche rezykliert werden. So gaben auch am Basar einige Personen ihr gebrauchtes Smartphone beim Stand der Stiftung Mine-Ex ab. Der Erlös geht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...