Zweisimmen genehmigt weitere Bergbahn-Betriebsbeiträge

Di, 11. Dez. 2018

Die von 66 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger besuchte Gemeindeversammlung hat der Aufstockung des jährlichen Betriebskredis an die Bergbahnen der Destination Gstaad für die Jahre 2019 bis 2023 um 120 000 Franken mit einem Ja-Anteil von 87 % klar zugestimmt.

Wie der Gemeinderat informiert, war die Verlängerung des bisherigen jährlichen Betriebsbeitrags an die Bergbahnen der Destination Gstaad von 200 000 Franken unbestritten. Der zusätzlich beantragte Beitrag von jährlich Fr. 120 000.– basiere auf einer zwischen Gemeinderat und BDG ausgehandelten Leistungsvereinbarung. Diese garantiere u.a. den Sommerbetrieb von Mitte Juni bis Mitte Oktober und verschiedene, «hoffentlich ertragssteigernde Investitionen am und um den Einstiegsberg Rinderberg». Einzelne kritische Voten aus der Versammlung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schneeräum-Equipen im Dauereinsatz

Die Schneefallgrenze stieg zwar am Sonntagabend auf über 1000 Meter über Meer, dennoch gab es bis dahin viel Neuschnee. Entsprechend gross war der Einsatz für die Schneeräumung. Seit Sonntag gilt für die Region die zweithöchste Lawinenwarnstufe.

JENNY STERCHI
Am Sonntagmorgen begann es zu schneien und hörte bis am Montagmorgen nicht auf. Allerdings sorgte eine Front mit wärmerer Luft für einen Anstieg der Schneefallgrenze. Begleitet von stürmi...