banner
banner

Saisonaler Anstieg der Arbeitslosigkeit

Fr, 11. Jan. 2019

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern ist im Dezember 2018 um 983 Personen auf 11 313 angestiegen. Die Arbeitslosenquote stieg von 1,8 auf 2,0 Prozent (Schweiz: von 2,5 auf 2,7 Prozent).

Die Zunahme der Arbeitslosigkeit im Dezember erklärt sich grösstenteils mit saisonalen Effekten. Wie zu dieser Jahreszeit üblich, stieg die Zahl der Arbeitslosen vorwiegend in den Berufen des Baugewerbes. Zudem ist die Nachfrage nach Arbeitskräften in der Industrie und dem Gewerbe gesunken. Die Berufe des Gastgewerbes verzeichneten dank dem Start der Wintersaison einen Rückgang der Arbeitslosigkeit.

Bereinigt um die saisonalen Einflüsse stieg die Arbeitslosigkeit leicht an. Gemäss Modellberechnungen des beco Berner Wirtschaft betrug die saisonbereinigte Arbeitslosenquote 1,9 Prozent. Anfangs Jahr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Der letzte Tee ist serviert

Die 36-jährige Gondelbahn brachte am Wochenende die letzten Gäste aufs Eggli, im dazugehörigen Berghaus wurde der letzte Tee serviert. Nun folgt der Neubau. Zeit, um auf den Traditionsbetrieb zurückzublicken.

BLANCA BURRI
«Die 1983 erbaute 4er-Gondelbahn Gstaad–Eggli vom Hersteller Müller sowie das Bergrestaurant Eggli hatte heute den letzten Betriebstag. Wir freuen uns auf die Neubauten», schrieb Matthias In-Albon, Geschäftsführer der Bergba...