banner

Heisser Jazz – in Zweisimmen gespielt

Fr, 01. Feb. 2019

Mit Christoph Steiners «Escape Argot» trat am vergangenen Samstagabend ein hochkarätiges Jazz-Trio auf, welches seine Songs feinfühlig, sackstark und sehr heiss vortrug. Die Organisatoren von Zweisimmen Jazz hatten in die katholische Kirche geladen, wo das mutige und neugierige Publikum hoch begeistert und heiter bereichert einen aussergewöhnlichen Konzertabend geniessen durfte. Am Nachmittag fand die jährlich gut besuchte Hauptversammlung des Zweisimmen Jazz Clubs statt.

 

Man kann davon ausgehen, dass die Bandmitglieder sehr wohl etwas am Hut haben mit «Plutimikation», nicht so wie Pippi Langstrumpf. Es ist schier unerklärbar, welche Töne die drei Musiker dem sakralen Raum am vergangenen Samstagabend einhauchten, diesen einlullten und mit schmeichelhafter Musik umgaben. Wahrscheinlich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Schweiz kocht an der Weltspitze mit

Hochzufrieden kehrt Teammanager Tobia Ciarulli mit seinen Teams von der Kocholympiade in Stuttgart zurück. Dreimal Gold und einmal Silber sind die gastronomisch beeindruckenden Ergebnisse.

SONJA WOLF
Schweizer Shrimps und Lebkuchentoast, marinierter Lachs und gepickelter Rettich auf Meerrettich-Pannacotta, modern interpretiertes Kaninchenschnitzel, Simmental-Kalb oder auch Sour-Cream-Mousse mit Orangenkern: Vier Tage lang kochten die Schweizer Nationalmannschaft und die Junioren-Nationa...