banner

Russische Gesangskultur bei den Februarkonzerten Zweisimmen

Di, 12. Feb. 2019

Das russische Vokalensemble «Voskresenije» (zu Deutsch «Auferstehung») aus St. Petersburg tritt am Freitagabend, 15. Februar in der reformierten Kirche von Zweisimmen auf. Angekündigt ist ein Programm, das mit Abwechslung nicht geizt.

Es umfasst Werke von der Klassik – vor allem russischer Komponisten des 18. bis 20. Jahrhunderts – bis hin zum russischen Volkslied. Leiter des Vokalensembles ist Jurij Maruk, der bis zu der Gründung im Jahr 1993 Chef des Chors von Radio und Fernsehen St. Petersburg war. Die Chormitglieder haben alle eine professionelle Ausbildung und verfügen über eine breite Erfahrung in der Interpretation verschiedenster musikalischer Stilrichtungen des A-cappella-Gesangs. Sie pflegen die russische Tradition grosser Stimmkultur und sinnlicher Klangentfaltung. In den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Im Saanenland fehlen viele Fachkräfte

Fachkräftemangel ist ein Stichwort, das in der Region immer wieder fällt. Nicht nur im Gastgewerbe und im Tourismus, auch in diversen anderen Branchen fehlen Arbeitskräfte und geeignete Lehrlinge. Woran liegt das?

SABINE REBER
Im alten Hotel Viktoria in Gsteig wohnen neuerdings Angestellte des Gstaader Luxushotels Ultima Gstaad. Vor dem Haus stehen nun ältere Peugeots, Citroëns und Renaults mit französischen Nummernschildern. Auch beim Glacier3000 auf dem Parkpla...