banner
banner

Arbeit mit der Lebenskraft

Fr, 12. Apr. 2019

Qigong (sprich: tschi gung) ist die Bezeichnung für chinesische Gesundheits- und Entspannungsübungen und heisst auch «Arbeit mit der Lebenskraft». Das Üben von Qigong stärkt die körperliche Leistungsfähigkeit, beugt Krankheiten vor (Erkältungen, Grippe usw.), lindert Beschwerden bei chronischen Krankheiten und führt zu einem besseren Körperbewusstsein (Gleichgewicht, Links-Rechts-Koordination usw.). Es kann ebenfalls als Begleittherapie zur Rehabilitation angewendet werden, dient aber auch allgemein dem Wohlbefinden. Jeder kann diese Übungen erlernen, unabhängig von Herkunft, Alter, Wissen und Beruf. Am besten wird Qigong in Gruppen gelernt. Die Übungen werden immer wieder wiederholt bis die Abläufe vertraut sind und sie dann zu Hause selbständig ausgeführt werden können.

Möchten Sie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Landschaftsidyllen

Diejenigen, welche denken, dass das Saanenland oder das Paysd’Enhaut die Wiege des Scherenschnitts sei, können sich derzeit im Museum von Château-d’Oex vom Gegenteil überzeugen: Eine schöne Sonderausstellung zeigt um die fünfzig Papierschnitte, die vor der Blütezeit des Scherenschnitts in unserer R…