banner

Ashley McBryde gewinnt ACM-Award als «Neue Sängerin des Jahres»

Fr, 12. Apr. 2019

Am vergangenen Sonntag wurden in Las Vegas, Nevada, zum 54. Mal die Academy of Country Music Awards verliehen. Durch den Abend führte charmant Reba McEntire. Zu den nominierten Künstlern/innen gehörten auch die letztjährigen Gstaad-Headliner «Midland» in der Kategorie «Gesangsgruppe des Jahres» sowie Newcomerin Ashley McBryde, einerseits als «Sängerin des Jahres» und andererseits als «Neue Sängerin des Jahres».

Bereits im Vorfeld wurden die drei «Newcomer»-Kategorien veröffentlicht und dabei setzte sich Ashley McBryde als «New female artist of the year» gegen ihre Konkurrentinnen durch.

Die Country Night Gstaad ist stolz und freut sich, am 20. und 21. September erstmals Ashley McBride dem Country-Publikum präsentieren zu dürfen. Sie wird nebst Rosanne Cash, Joe Nichols und «Asleep at the…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zwei Skitourenfahrer abgestürzt

Am Samstagnachmittag sind zwei Skitourenfahrer am Albristhorn unabhängig voneinander abgestürzt. Ein Mann konnte nur noch tot geborgen werden, wie die Kantonspolizei Bern informiert. Der andere Mann wurde schwer verletzt mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.