banner
banner

Das Potenzial der Sprachgrenze nutzen

Di, 09. Apr. 2019

Lehrpersonen und Schulleiter/innen aus dem Saanenland und dem Kanton Waadt trafen sich in Gstaad mit einem gemeinsamen Ziel: den schulischen Austausch zwischen den beiden Sprachregionen fördern.

SARA TRAILOVIC
«Wir haben hier im Saanenland einen grossen Vorteil: Unsere Schulen sind nur drei Kilometer vom Röstigraben entfernt», eröffnete Schulleiter Martin Stähli das Treffen in der Aula der Schulanlage Ebnit in Gstaad. Er unterstütze Lehrpersonen, die Austauschprojekte starten wollen. Stähli stellte das Schulsystem der Region kurz vor, dann übergab er das Wort an Michel Zysset, Projektverantwortlicher in Sachen Schulbildung der nationalen Stiftung Movetia.

Der Referent selbst ging hier zur Schule
Am vergangenen Dienstag trafen sich Lehrpersonen aus dem Saanenland und der waadtländischen…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Es gibt sie …

ANITA MOSER
Als ich vor über zehn Jahren, nach meinem Umzug von Gstaad nach Schönried, mein erstes E-Bike gekauft habe, hat man noch geschmunzelt. Und ich hatte Hemmungen, die Grubenstrasse hinauf «normale» Velofahrer (*) zu überholen, habe mich sogar jeweils bei ihnen entschuldigt. Diese Zeiten sind definitiv vorbei. E-Bikes boomen. Immer mehr ältere, aber auch immer mehr junge und sportliche Menschen fahren heute «mit».

Anstatt mit dem Auto fährt...