banner
banner

Nach Rekordjahr auf nach Paris

Do, 18. Apr. 2019

Die Aktionäre der Gstaad Menuhin Festival & Academy AG erfuhren an der Generalversammlung vom letzten Montag, dass mit der vergangenen Saison unter dem Motto «Alpen» mit rund 25’000 verkauften Tickets ein Rekordjahr verzeichnet wurde. Und schon steht ein neues Programm vor der Tür: «Paris» – ein Eintauchen in die Einzigartigkeit der französischen Musik.

LOTTE BRENNER
Präsident Aldo Kropf war am Montag im Landhaussaal des Lobes voll, als er den Aktionären die vergangene Festspielsaison zusammenfasste. Auch die Jahresberichte von Hans-Ueli und Marlène Tschanz (Fundraising & Events), Christine von Siebenthal (Head of Marketing & Communication), Reto von Siebenthal (Bau und Infrastruktur), Caroline Schwenter (Festivalfreunde) und nicht zuletzt derjenige des Intendanten Christoph Müller jagten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Es gibt sie …

ANITA MOSER
Als ich vor über zehn Jahren, nach meinem Umzug von Gstaad nach Schönried, mein erstes E-Bike gekauft habe, hat man noch geschmunzelt. Und ich hatte Hemmungen, die Grubenstrasse hinauf «normale» Velofahrer (*) zu überholen, habe mich sogar jeweils bei ihnen entschuldigt. Diese Zeiten sind definitiv vorbei. E-Bikes boomen. Immer mehr ältere, aber auch immer mehr junge und sportliche Menschen fahren heute «mit».

Anstatt mit dem Auto fährt...