banner

Absolut Flower wurde Rassensiegerin an der BEA

Di, 14. Mai. 2019

Am 3. Mai fand zum 33. Mal an der BEA die Eliteschau statt. Aus dem Saanenland traten sieben Kühe an, sie holten zwei Kategoriensiege, drei Podestplätze und einen Rassensieg.

An den Frühjahrsschauen im Kanton Bern wurden auch dieses Jahr wieder die schönsten Kühe aus den vier Rassen Simmental (SI), Swiss Fleckvieh (SF), Red Holdstein (RH) und Holstein (HO) für die Eliteschau in Bern vorselektioniert. Die Qualität war sehr hochstehend.

Rasse Simmental
Bereits in der Kategorie 2 gab es einen Sieg für das Saanenland. Amarone Elina von Stephan und Jonathan Perreten (Lauenen) holte bereits zum vierten Mal diesen Winter an einer Ausstellung den Kategoriensieg. Die mehrfache Juniorchampion überzeugte einmal mehr mit ihrem wunderschönen Typ, einem hohen Euter mit sehr viel Qualität. In derselben…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Schweiz kocht an der Weltspitze mit

Hochzufrieden kehrt Teammanager Tobia Ciarulli mit seinen Teams von der Kocholympiade in Stuttgart zurück. Dreimal Gold und einmal Silber sind die gastronomisch beeindruckenden Ergebnisse.

SONJA WOLF
Schweizer Shrimps und Lebkuchentoast, marinierter Lachs und gepickelter Rettich auf Meerrettich-Pannacotta, modern interpretiertes Kaninchenschnitzel, Simmental-Kalb oder auch Sour-Cream-Mousse mit Orangenkern: Vier Tage lang kochten die Schweizer Nationalmannschaft und die Junioren-Nationa...