Jacqueline von Siebenthals Enduro-Passion

Mo, 27. Mai. 2019
Jacqueline von Siebenthal auf ihrer Enduro-Maschine. (Foto: Çetin Köksal)

Gerade mal vier Frauen betreiben in der Schweiz den Enduro-Sport auf nationalem Niveau. Die einheimische Jacqueline von Siebenthal ist eine von diesen, welche sich jeweils auch an der Schweizer Meisterschaft beteiligen. Wie es zu ihrer Töff-Leidenschaft gekommen ist, lesen Sie in der Printausgabe.

 

 

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Hie läbe, hie ichoufe» – eine Aktion zur Unterstützung der lokalen Betriebe

Der Gewerbeverein Saanenland, Gstaad Saanenland Tourismus und der Hotelierverein Gstaad Saanenland haben gemeinsam das Projekt «Hie läbe, hie ichoufe» zur Unterstützung des lokalen Gewerbes und der lokalen Gastronomie erarbeitet. Sämtliche Haushaltungen in Saanen bekommen eine Gstaad Gift Card mit einem Betrag zwischen 25 und 100 Franken. Die Gemeinde Saanen beteiligt sich an der Finanzierung des Projekts.

«Nachdem der Bundesrat den Fahrplan für die Locker...