banner
banner

Ostertage rund ums Pferd bis an die BEA

Fr, 10. Mai. 2019

Während der Zeit um Ostern fanden innerhalb des Reit- und Fahrvereins Gstaad-Saanenland verschiedenste Anlässe rund ums Thema Reiten und Pferd statt.

Im Reitzentrum Gstaad wurde ein Reitkurs mit Teilnehmern aus dem Aaretal, aus Einsiedeln, Bern und der Ostschweiz wie auch aus der Region durchgeführt. Ein Dutzend Reiter und Reiterinnen genossen täglich zwei Unterrichtsstunden, in denen man sich total auf den Partner Pferd konzentrierte, ob mit «Reiten vom Boden» – Doppellonge –, auf dem Rücken des Pferdes oder schlicht nur gymnastizierendes Longieren mit Kapzaum. Bei gemütlichem Beisammensein mit Spagetthi oder Grilladen fand man sich im Reiterstübli ein und besprach, was einem so ein Intensivkurs bringt. Der Slogan passte bestens: «Come up, slow down; in the spirit of horses!» Ein toller…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Betschart/Hüberli spielten um Bronze

Der Halbfinal gegen April Ross und Alix Klineman (USA) ging für Nina Betschart und Tanja Hüberli verloren. Die Tribünen waren wieder fast voll, als die Schweizerinnen einen komfortablen Vorsprung aus den Händen gaben und schliesslich 20:21 und 17:21verloren. Im Spiel um Bronze verloren sie ebenfalls