banner

Teufelskraft mit Engelsstimmen

Di, 14. Mai. 2019

Ein Frühlingsfest, organisiert durch die Stiftung Schloss Blankenburg und die Konzertvereinigung Zweisimmen, lockte am letzten Freitag viele Musikliebhaber an, die einem Kammerkonzert spezieller Art in besonderer Umgebung beiwohnen durften. Wunderbar füllten gemeinsame Klänge von Violine und Gitarre die Räume des geschmackvoll eingerichteten, ehrwürdigen Schlosses Blankenburg.

LOTTE BRENNER
Nicolo Paganini und Pablo de Sarasate sind beides Komponisten, die sich der Gitarre gleichermassen virtuos zu bedienen wussten wie der Geige. Alexandre Dubach und David Zipperle spielten auf Schloss Blankenburg Werke der beiden Tonmeister in dieser Kombination. Wenig gehört, aber äusserst faszinierend rissen die beiden Virtuosen das Publikum tänzerisch, rassig und auch träumerisch, melancholisch mit.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zwei Skitourenfahrer abgestürzt

Am Samstagnachmittag sind zwei Skitourenfahrer am Albristhorn unabhängig voneinander abgestürzt. Ein Mann konnte nur noch tot geborgen werden, wie die Kantonspolizei Bern informiert. Der andere Mann wurde schwer verletzt mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.