banner
banner

Achtung vor neuen Wildschutzgebieten

Mi, 12. Jun. 2019

Nachdem vor einem Jahr die neue Wildtierschutzverordnung von vielen Seiten her massiv kritisiert wurde, buchstabierte der Kanton zurück. Bis am 27. Juni 2019 führt die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern nun eine Konsultation zur überarbeiteten Wildtierschutzverordnung, die nur wenig angepasst wurde, durch. Wie es heute leider Brauch und Mode geworden ist, werden die Neuerungen verharmlost und Salamitaktik hat System. Wie vor einem Jahr sollen die bisherigen Jagdbanngebiete mit unabsehbaren Konsequenzen für die Grundeigentümer, Pächter (z.B. Land- und Forstwirtschaft) und den Tourismus (z.B. Bergbahnen, Gasthäuser, Berg- und Skitourenführer) in grossräumige Wildschutzgebiete umgewandelt werden. Erst wenn die Wildschutzgebiete Nr. 7 Dürrenwald, Nr. 13 Giferhorn und Nr. 36…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI