banner
banner

Schenkung Kindergeld chancenlos

Di, 18. Jun. 2019

Mit 215 Nein- gegen 35 Ja-Stimmen hat die von 269 Stimmberechtigten besuchte Gemeindeversammlung die Initiative deutlich abgelehnt. Zugestimmt wurde der Jahresrechnung, den Ausweichstellen Turbach, der Sanierung des ehemaligen Feuerwehrmagazins samt Zinsreduktion für das Projekt «Station».

ANITA MOSER
Mit 269 Stimmberechtigten (6,4%) war die Gemeindeversammlung am vergangenen Freitagabend im Vergleich zu den vergangenen gut besucht. Im Durchschnitt nahmen an den letzten sieben Versammlungen 3,74% der Stimmberechtigten teil.

Geschichtsträchtige Zahlen
Ohne Wortmeldung genehmigte der Souverän die von Gemeinderat Peter Brand erläuterte Jahresrechnung 2018, welche bei einem Gesamtaufwand von rund Fr. 99’500’000.– und einem Gesamtertrag von gut 100’400’000 Franken mit einem Ertragsüberschuss…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Les Arts Gstaad

Die Bemühungen um die Realisierung eines Konzertsaals für Gstaad haben nicht zum Erfolg geführt. Für das langjährige Engagement gebührt den Beteiligten Dank und Respekt, das Scheitern muss für alle ernüchternd und frustrierend sein. Der Bedarf bleibt bestehen, ein neues Projekt müsste rasch und kostengünstig realisiert werden können. Eine — natürlich nicht in allen Punkten vergleichbare — Aufgabe stellte sich vor einigen ...