banner
banner

Tennisturnier mit attraktivem Rahmenprogramm

Do, 20. Jun. 2019
Im letzten Jahr ging der Italiener Matteo Berrettini (r.) als Sieger vom Platz. Doch sein damaliger Gegner Roberto Bautista Agut (l.) wird in diesem Jahr nichts unversucht lassen, um sich erneut in den Final zu spielen. Vielleicht gibt es eine Neuauflage des Zweikampfes. (Foto: Archiv/AvS)

Neben Titelverteidiger Matteo Berrettini und seinem letztjährigen Finalgegner Roberto Bautista Agut haben sich für das kommende J. Safra Sarasin Swiss Open Gstaad noch weitere bekannte Spieler angekündigt. Neuerungen im Rahmenprogramm versprechen eine tolle Tenniswoche. 

 

 

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Freunde nehmen Abschied vom Spitzenkoch

Einer der bekanntesten Spitzenköche der Destination tritt kürzer. Robert Speth hat in der Chesery 35 Jahre lang gezaubert. Doch Ende September übergibt er den Kochlöffel an Spitzenkoch Marcus G. Lindner vom Le Grand Bellevue. Dieser Tage nimmt er Abschied von Gästen, Lieferanten und Freunden.