banner

Uf de Spure vom Brueder Klaus

Di, 04. Jun. 2019

Am 29. Mai isch dr Froueverein Louene – bi Rägewätter u Schnee bis id Züneweid – uf Reise gange.

Mit em voubsetzte chlyne Kübli-Car isch Andreas vo Grüenige zügig dürs Simmetal zdürabgfahre. Am lingge Thuner- u Brienzersee entlang si mer gäge Brünig zue. Im nöi renovierte Reschtaurant Waldegg hets Gaffe u Gipfeli gä. Bis uf Sachsle gseht me links u rächts so allerhand. Ruedi Rymann selig het dr Überblick übers ganze Tal. Z Sachsle acho, sy mer ir Chiuche ds Grab vom Brueder Klaus ga bsueche. E chlyne Spaziergang dür ds Dorf u scho isches Zyt fürs Zmittagässe im Reschtaurant Bahnhof.

Nachem Dessär geits wyter mit em Car bis Flüeli-Ranft. Übrigens Flüeli = Ebene, Ranft = Rand u steil abfallend. Flüeli-Ranft isch e wichtegi Station am Jakobspilgerwäg. Isch o e Chraftort. Am zwöi füehrt üs…

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Drei Personen verhaftet

Koordinierte Aktion der Kantonspolizei gegen Ausbeutung von Arbeitskräften führte zu  drei Verhaftungen im Saanenland. Sie werden verdächtigt, ausländische Arbeitskräfte illegal zu beschäftigen und auf Mandatsbasis an Dritte weiterzuvermitteln.