{{alt}}

Kommissionswahlen für die Amtsdauer 2023–2026

Der Gemeinderat Lauenen hat folgende Kommissionsmitglieder gewählt: – Bau- und Planungskommission: Christoph Stähli – Finanzkommission: Ariane Jungi und Urs Oehrli (neu) – Infrastrukturkommission: Heinz Annen, Dominik Westemeier (neu), Michael Wälchli (neu) – Landwirtschaftskommission: ...
{{alt}}

Kommissionswahlen für die Amtsdauer 2023–2026

Der Gemeinderat Lauenen hat folgende Kommissionsmitglieder gewählt: – Bau- und Planungskommission: Christoph Stähli – Finanzkommission: Ariane Jungi und Urs Oehrli (neu) – Infrastrukturkommission: Heinz Annen, Dominik Westemeier (neu), Michael Wälchli (neu) – Landwirtschaftskommission: ...
Johann Schneider-Ammann (links) und Willy Michel beim Hotel Alpenland. FOTO: ZVG

Familie Schneider-Ammann übernimmt das Hotel Alpenland ganz

Willy Michel übergibt seine Anteile des Hotels Alpenland vollumfänglich der Familie Schneider-Ammann.
Johann Schneider-Ammann (links) und Willy Michel beim Hotel Alpenland. FOTO: ZVG

Familie Schneider-Ammann übernimmt das Hotel Alpenland ganz

Willy Michel übergibt seine Anteile des Hotels Alpenland vollumfänglich der Familie Schneider-Ammann.

Bisherige im Amt bestätigt

Die Traktanden der Gemeindeversammlung waren unbestritten. Die anwesenden 54 Stimmberechtigten haben am Samstag drei Gemeinderäte für eine weitere Amtszeit bestätigt und sämtliche Kreditanträge genehmigt. Darunter die beiden Kredite für die BDG AG. Somit profitieren künftig auch die ...

Bisherige im Amt bestätigt

Die Traktanden der Gemeindeversammlung waren unbestritten. Die anwesenden 54 Stimmberechtigten haben am Samstag drei Gemeinderäte für eine weitere Amtszeit bestätigt und sämtliche Kreditanträge genehmigt. Darunter die beiden Kredite für die BDG AG. Somit profitieren künftig auch die ...
Gemeinsam in alten Zeiten schwelgen. FOTO: ZVG

Geselliger Herbstbrunch

Das Altersheim Sunnebühl in Lauenen hat vergangenes Wochenende einen herbstlichen Brunch organisiert, zu dem Bewohnende, Besuchende und Mitarbeitende eingeladen waren.
Gemeinsam in alten Zeiten schwelgen. FOTO: ZVG

Geselliger Herbstbrunch

Das Altersheim Sunnebühl in Lauenen hat vergangenes Wochenende einen herbstlichen Brunch organisiert, zu dem Bewohnende, Besuchende und Mitarbeitende eingeladen waren.
{{alt}}

Digitalisierung der Gemeindegeschäfte

Die Verwaltung verarbeitet die Geschäfte der Gemeinde Lauenen schon seit einiger Zeit über eine elektronische Geschäftsverwaltung (GEVER). In Form einer Behördenlösung haben die Gemeinderatsmitglieder Zugriff auf die für sie relevanten Geschäfte und können sich auf diese Weise auf ihre ...
{{alt}}

Digitalisierung der Gemeindegeschäfte

Die Verwaltung verarbeitet die Geschäfte der Gemeinde Lauenen schon seit einiger Zeit über eine elektronische Geschäftsverwaltung (GEVER). In Form einer Behördenlösung haben die Gemeinderatsmitglieder Zugriff auf die für sie relevanten Geschäfte und können sich auf diese Weise auf ihre ...
Beim ehemaligen Hotel Geltenhorn installierte der Schwingclub Saanenland eine Sägemehlarena.

Zusammen feiern und geniessen

In Lauenen hat die Dorforganisation ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt, um den traditionellen Nationalfeiertag zu feiern. Der Fokus lag besonders auf dem Schwingsport.
Beim ehemaligen Hotel Geltenhorn installierte der Schwingclub Saanenland eine Sägemehlarena.

Zusammen feiern und geniessen

In Lauenen hat die Dorforganisation ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt, um den traditionellen Nationalfeiertag zu feiern. Der Fokus lag besonders auf dem Schwingsport.
Gespannt erwarten die Jungbüger:innen der Gemeinde Lauenen ihren Jungbürgerbrief, während Gemeindepräsidentin Ruth Oehrli ihnen ihre besten Wünsche mit auf den Weg gibt. FOTO: KEREM MAURER

«Die Flagge ist ein grosses Plus»

Traditionsgemäss findet anlässlich der 1.-August-Feier in Lauenen jeweils die Jungbürgerfeier statt. Neun junge, mündige Menschen wurden aufgefordert, ihre demokratischen Pflichten auszuüben. Eine Festansprache gab es nicht.
Gespannt erwarten die Jungbüger:innen der Gemeinde Lauenen ihren Jungbürgerbrief, während Gemeindepräsidentin Ruth Oehrli ihnen ihre besten Wünsche mit auf den Weg gibt. FOTO: KEREM MAURER

«Die Flagge ist ein grosses Plus»

Traditionsgemäss findet anlässlich der 1.-August-Feier in Lauenen jeweils die Jungbürgerfeier statt. Neun junge, mündige Menschen wurden aufgefordert, ihre demokratischen Pflichten auszuüben. Eine Festansprache gab es nicht.
Diese Inschrift auf einem Gedenkstein hat ein Wandererehepaar betroffen gemacht. Sie war der Auslöser für private Nachforschungen. FOTO: EIN WANDERER AUS ZWEISIMMEN

Einem tragischen Unglück auf der Spur

Ein Ehepaar aus Zweisimmen entzifferte auf einem verwitterten Gedenkstein auf der Wanderung vom Lauenensee ins Rohr, dass im August 1952 am Louwibach ein 16-jähriges Mädchen ums Leben gekommen war. Diese Inschrift liess die beiden nicht mehr los: Sie begannen zu recherchieren und wurden fündig. ...
Diese Inschrift auf einem Gedenkstein hat ein Wandererehepaar betroffen gemacht. Sie war der Auslöser für private Nachforschungen. FOTO: EIN WANDERER AUS ZWEISIMMEN

Einem tragischen Unglück auf der Spur

Ein Ehepaar aus Zweisimmen entzifferte auf einem verwitterten Gedenkstein auf der Wanderung vom Lauenensee ins Rohr, dass im August 1952 am Louwibach ein 16-jähriges Mädchen ums Leben gekommen war. Diese Inschrift liess die beiden nicht mehr los: Sie begannen zu recherchieren und wurden fündig. ...
Die Aufwerfungen auf dem Geltenhornplatz sind im April innerhalb kurzer Zeit entstanden. Die Risse ziehen sich quer über den Platz.

Lauenen «bewegt»

In Lauenen kommt es vermehrt zu Rutschungen. Vor allem das Tempo überrascht. Die Ursache wird derzeit von Fachstellen abgeklärt. Die Situation ist nicht dramatisch, dennoch ist die Bevölkerung gebeten, Auffälligkeiten den Behörden zu melden.
Die Aufwerfungen auf dem Geltenhornplatz sind im April innerhalb kurzer Zeit entstanden. Die Risse ziehen sich quer über den Platz.

Lauenen «bewegt»

In Lauenen kommt es vermehrt zu Rutschungen. Vor allem das Tempo überrascht. Die Ursache wird derzeit von Fachstellen abgeklärt. Die Situation ist nicht dramatisch, dennoch ist die Bevölkerung gebeten, Auffälligkeiten den Behörden zu melden.

Pfarrerin Kornelia Fritz verabschiedet sich

Seit 2017 hat Kornelia Fritz als Pfarrerin in Lauenen gewirkt. Nun tritt sie in den Ruhestand. Sie nutzte die Frühjahrsversammlung der Kirchgemeinde Lauenen, um sich offiziell zu verabschieden.

Pfarrerin Kornelia Fritz verabschiedet sich

Seit 2017 hat Kornelia Fritz als Pfarrerin in Lauenen gewirkt. Nun tritt sie in den Ruhestand. Sie nutzte die Frühjahrsversammlung der Kirchgemeinde Lauenen, um sich offiziell zu verabschieden.
Gemeindepräsidentin Ruth Oehrli-Pekoll führte souverän durch ihre erste Gemeindeversammlung. FOTO: ANITA MOSER

Stimmberechtigte genehmigen über eine Million Franken

Die Gemeindeversammlung genehmigte alle Traktanden, darunter die Jahresrechnung, die mit einem Plus von gut einer halben Million Franken abschliesst. Auch dem Verkauf einer Gemeindewohnbaulandparzelle stimmten die 22 anwesenden Stimmberechtigten einstimmig zu.
Gemeindepräsidentin Ruth Oehrli-Pekoll führte souverän durch ihre erste Gemeindeversammlung. FOTO: ANITA MOSER

Stimmberechtigte genehmigen über eine Million Franken

Die Gemeindeversammlung genehmigte alle Traktanden, darunter die Jahresrechnung, die mit einem Plus von gut einer halben Million Franken abschliesst. Auch dem Verkauf einer Gemeindewohnbaulandparzelle stimmten die 22 anwesenden Stimmberechtigten einstimmig zu.
Die Hauptversammlung war gut besucht. FOTO: ZVG

Monika von Siebenthal neu im Vorstand

Ob es am Aprilwetter lag oder an der Freude, nach zwei Jahren wieder an eine Hauptversammlung gehen zu dürfen: Der Mehrzweckraum im Schulhaus Lauenen füllte sich am Samstag, 9. April für die 80. Hauptversammlung des Frauenvereins Lauenen beinahe bis auf den letzten Platz.
Die Hauptversammlung war gut besucht. FOTO: ZVG

Monika von Siebenthal neu im Vorstand

Ob es am Aprilwetter lag oder an der Freude, nach zwei Jahren wieder an eine Hauptversammlung gehen zu dürfen: Der Mehrzweckraum im Schulhaus Lauenen füllte sich am Samstag, 9. April für die 80. Hauptversammlung des Frauenvereins Lauenen beinahe bis auf den letzten Platz.
Die Küche in der Geltenhütte wird totalsaniert.   (Foto: zvg)

400’000 Franken für neues Energie- und Küchenkonzept

Die Wasserturbine in der Geltenhütte hat definitiv ausgedient. Die ausserordentliche Versammlung der SAC Sektion Oldenhorn bewilligte 400’000 Franken für eine neue Energieversorgung und für den Ersatz der Küche.
Die Küche in der Geltenhütte wird totalsaniert.   (Foto: zvg)

400’000 Franken für neues Energie- und Küchenkonzept

Die Wasserturbine in der Geltenhütte hat definitiv ausgedient. Die ausserordentliche Versammlung der SAC Sektion Oldenhorn bewilligte 400’000 Franken für eine neue Energieversorgung und für den Ersatz der Küche.
V.l. Christian Gehret, neuer Präsident; Stefan Buchs, abtretender Präsident; Alfred Feuz, abtretender Kassier; Matthias Meyer, neuer Kassier. FOTO: ZVG

Kommandowechsel beim Feuerwehrverband

Nachdem der Kommandantenrapport und die Delegiertenversammlung des Feuerwehrverbandes Obersimmental-Sannen in den letzten beiden Jahren pandemiebedingt ausfallen respektive nur im ganz kleinen Rahmen stattfinden konnten, fand am Freitag, 4. März in der Lauenen wieder ein Kdt-Rapport mit anschliessender ...
V.l. Christian Gehret, neuer Präsident; Stefan Buchs, abtretender Präsident; Alfred Feuz, abtretender Kassier; Matthias Meyer, neuer Kassier. FOTO: ZVG

Kommandowechsel beim Feuerwehrverband

Nachdem der Kommandantenrapport und die Delegiertenversammlung des Feuerwehrverbandes Obersimmental-Sannen in den letzten beiden Jahren pandemiebedingt ausfallen respektive nur im ganz kleinen Rahmen stattfinden konnten, fand am Freitag, 4. März in der Lauenen wieder ein Kdt-Rapport mit anschliessender ...

Felsblock bedroht zwei Wohnhäuser

Ein Fachgutachten zeigt in Lauenen eine potenzielle Gefährdung von zwei Wohnhäusern durch einen Felsblock, der sich lösen könnte. Als Schutzmassnahme wird im kommenden Frühling eine Felsunterfangung durchgeführt. Wie wurde man auf diesen Brocken aufmerksam?

Felsblock bedroht zwei Wohnhäuser

Ein Fachgutachten zeigt in Lauenen eine potenzielle Gefährdung von zwei Wohnhäusern durch einen Felsblock, der sich lösen könnte. Als Schutzmassnahme wird im kommenden Frühling eine Felsunterfangung durchgeführt. Wie wurde man auf diesen Brocken aufmerksam?
{{alt}}

Ressortverteilung sowie Kommissionswahlen für die Amtsdauer 2022 bis 2025

Ressortverteilung Die Ressortverteilung innerhalb des Gemeinderats wurde wie folgt vorgenommen (die bestehenden Ratsmitglieder verbleiben in ihren Ressorts): – Präsidiales: Ruth Oehrli (neu) – Bauwesen, Raumplanung, öffentliche Sicherheit: Andreas Reichenbach – Bildung: Kurt von Siebenthal ...
{{alt}}

Ressortverteilung sowie Kommissionswahlen für die Amtsdauer 2022 bis 2025

Ressortverteilung Die Ressortverteilung innerhalb des Gemeinderats wurde wie folgt vorgenommen (die bestehenden Ratsmitglieder verbleiben in ihren Ressorts): – Präsidiales: Ruth Oehrli (neu) – Bauwesen, Raumplanung, öffentliche Sicherheit: Andreas Reichenbach – Bildung: Kurt von Siebenthal ...

Grosse Rettungsaktion von Geissen am Fuss des Hahnenschritthorns auf 2700m ü. M.

«Es ist einfacher, einen Bergsteiger aus der Eigernordwand zu retten als verängstigte Geissen in steilen Couloirs aus Schnee und Eis», sagt Landwirtin Regula Oehrli aus Lauenen. Ihre Geissen verwilderten wegen traumatischen Erlebnissen. Anfang Dezember wurden sie per Helikopter ins Tal gebracht. ...

Grosse Rettungsaktion von Geissen am Fuss des Hahnenschritthorns auf 2700m ü. M.

«Es ist einfacher, einen Bergsteiger aus der Eigernordwand zu retten als verängstigte Geissen in steilen Couloirs aus Schnee und Eis», sagt Landwirtin Regula Oehrli aus Lauenen. Ihre Geissen verwilderten wegen traumatischen Erlebnissen. Anfang Dezember wurden sie per Helikopter ins Tal gebracht. ...

Kirchgemeinde Lauenen in guter Finanzlage

Einmal mehr hatte Kassier Philipp Brand die Aufgabe, an der ordentlichen Kirchgemeindeversammlung in Lauenen den Finanzplan für die kommenden fünf Jahre zu erläutern. Personell gab es im Lauener Kirchgemeinderat keine Veränderungen.

Kirchgemeinde Lauenen in guter Finanzlage

Einmal mehr hatte Kassier Philipp Brand die Aufgabe, an der ordentlichen Kirchgemeindeversammlung in Lauenen den Finanzplan für die kommenden fünf Jahre zu erläutern. Personell gab es im Lauener Kirchgemeinderat keine Veränderungen.

Ruth Oehrli-Pekoll ist die erste Gemeindepräsidentin

Lauenen hat am Samstag Zeichen gesetzt: Die Gemeinde hat ab 2022 mit Ruth Oehrli-Pekoll die erste Gemeinde(rats)präsidentin im Saanenland. Und sie hat als erste Gemeinde die Konsultativabstimmung zum Detailprojekt «Gesundheit Simme Saanen» mit einem Spital in Zweisimmen bejaht und höhere ...

Ruth Oehrli-Pekoll ist die erste Gemeindepräsidentin

Lauenen hat am Samstag Zeichen gesetzt: Die Gemeinde hat ab 2022 mit Ruth Oehrli-Pekoll die erste Gemeinde(rats)präsidentin im Saanenland. Und sie hat als erste Gemeinde die Konsultativabstimmung zum Detailprojekt «Gesundheit Simme Saanen» mit einem Spital in Zweisimmen bejaht und höhere ...

Ruth Oehrli-Pekoll im 1. Wahlgang gewählt

Lauenen setzt Zeichen: Die Gemeinde hat ab 2022 mit Ruth Oehrli-Pekoll die erste Gemeinde(rats)präsidentin im Saanenland. Und sie hat als erste Gemeinde der Gesundheits Simme Saane grünes Licht gegeben. Alle Anträge wurden angenommen, auch die Beiträge für GST und Gstaad Marketing wurden ...

Ruth Oehrli-Pekoll im 1. Wahlgang gewählt

Lauenen setzt Zeichen: Die Gemeinde hat ab 2022 mit Ruth Oehrli-Pekoll die erste Gemeinde(rats)präsidentin im Saanenland. Und sie hat als erste Gemeinde der Gesundheits Simme Saane grünes Licht gegeben. Alle Anträge wurden angenommen, auch die Beiträge für GST und Gstaad Marketing wurden ...

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote