banner
banner

Uf de Spure vom Brueder Klaus

Di, 04. Jun. 2019

Am 29. Mai isch dr Froueverein Louene – bi Rägewätter u Schnee bis id Züneweid – uf Reise gange.

Mit em voubsetzte chlyne Kübli-Car isch Andreas vo Grüenige zügig dürs Simmetal zdürabgfahre. Am lingge Thuner- u Brienzersee entlang si mer gäge Brünig zue. Im nöi renovierte Reschtaurant Waldegg hets Gaffe u Gipfeli gä. Bis uf Sachsle gseht me links u rächts so allerhand. Ruedi Rymann selig het dr Überblick übers ganze Tal. Z Sachsle acho, sy mer ir Chiuche ds Grab vom Brueder Klaus ga bsueche. E chlyne Spaziergang dür ds Dorf u scho isches Zyt fürs Zmittagässe im Reschtaurant Bahnhof.

Nachem Dessär geits wyter mit em Car bis Flüeli-Ranft. Übrigens Flüeli = Ebene, Ranft = Rand u steil abfallend. Flüeli-Ranft isch e wichtegi Station am Jakobspilgerwäg. Isch o e Chraftort. Am zwöi füehrt üs…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Was kann Gstaad von Zermatt lernen?

Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Julen, Präsident der Zermatter Bergbahnen AG. Wichtig sei auch das Miteinander aller Leistungsträger.


Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Jule...