banner
banner

Daumen drücken für die Schweizer Teams

Fr, 12. Jul. 2019

Am Swatch Major Gstaad geht es heute für die Herren bereits um den Einzug in den Halbfinal. Heidrich/Gerson hatten sich mit dem Gruppensieg direkt in die Achtelfinals gespielt.

JENNY STERCHI
Nina Betschart und Tanja Hüberli stiegen mit einer Pressekonferenz ins Turnier ein. «Wir geniessen unsere Aussenseiterrolle und sehen unser WM-Resultat als Ausreisser nach oben», relativierte Tanja Hüberli die Erwartungen, die im Raum standen. Es schien ein wenig tief gestapelt – aber es habe in der Vergangenheit eben auch viele 17. Plätze für sie gegeben, so Hüberli.

Vergangenheit ausblenden
Der vierte Platz für das Duo Hüberli/ Betschart an der WM in Hamburg war aus Schweizer Sicht ein grosser Erfolg. Doch vor den Medien in Gstaad sprachen die beiden Athletinnen von der verpassten Chance auf eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Es gibt sie …

ANITA MOSER
Als ich vor über zehn Jahren, nach meinem Umzug von Gstaad nach Schönried, mein erstes E-Bike gekauft habe, hat man noch geschmunzelt. Und ich hatte Hemmungen, die Grubenstrasse hinauf «normale» Velofahrer (*) zu überholen, habe mich sogar jeweils bei ihnen entschuldigt. Diese Zeiten sind definitiv vorbei. E-Bikes boomen. Immer mehr ältere, aber auch immer mehr junge und sportliche Menschen fahren heute «mit».

Anstatt mit dem Auto fährt...