Coole Rutschpartie

Fr, 16. Aug. 2019
Abenteuerlich: eine Rutschaprtie mit und ohne Hilfsmittel in den «Pool» FOTO: ZVG

Am vergangenen Sonntag lud die Jungschar Fuessstapfe Gstaad zum «Meadow Raften» und Grillieren ein.

Grillieren? Ja gerne! «Meadow Raften?» Wie geht denn das? Dies fragten sich wohl einige. Nun, das Wichtigste ist, dass man sich etwas anzieht, das nass werden darf. Danach steht dem Abenteuer nichts mehr im Weg. Ob mit Gummiboot, Reifen oder ohne Hilfsmittel, die Abfahrt machte Spass. Unten wartete die angenehme Abkühlung. Nachdem die Kinder den Eltern ihre Rutschkünste vorgestellt hatten, wurden auch die Erwachsenen «gluschtig» und wagten eine Fahrt.

Nach einem coolen Nachmittag mit herrlichem Wetter konnte man sich im inzwischen warm gewordenen «Zielpool» erholen.

JUNGSCHAR FUESSSTAPFE GSTAAD

Weitere Infos: www.jungschar-gstaad.ch

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kioskschliessung sorgt für Empörung

Der Kiosk beim Bahnhof Gstaad ist aufgrund der Corona-Krise bis auf Weiteres geschlossen. Bei Gästen und Einheimischen stösst das auf heftige Reaktionen.

BLANCA BURRI
Von einem Tag auf den anderen und präzise zum Saisonbeginn schloss die Valora Management AG die Türen der Verkaufsstelle von Press & Books in Gstaad per 20. Juli. Sie begründet die Schliessung mit den «behördlichen Anordnungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus». Diese...