banner

«Lüpfige» Musik am 37. Ländlertreffen

Fr, 20. Sep. 2019

Schon zum 37. Mal organisierte die Schwyzerörgeligrossformation Simmental-Saanenland ihr Ländlertreffen im Gemeindesaal Zweisimmen.

Um 20 Uhr ertönte das «Treichelgeläut» an der Treichelstange zum Auftakt für einen wundervollen Abend im Gemeindesaal. Die Gastgeber unter der Leitung von Urs Ueltschi eröffneten das Konzert mit dem Marsch «Kari uf Toure» von Heinz Haldi, gefolgt «vo allem e chly», einem Walzer, ebenfalls von Urs Ueltschi, und «z’Miniröckli» von Walter Balmer.

Präsident Alain Poschung konnte ein grosses Publikum begrüssen. Es hätte aber noch mehr Platz gehabt, denn der Gemeindesaal ist gross. Ein Tipp für nächstes Jahr: Durchführung am 19. September 2020.

Es wurde wieder ein sehr gutes Programm mit hochqualifizierten Musikinterpreten zusammengestellt. Ab 18 Uhr konnte man…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Drei Personen verhaftet

Koordinierte Aktion der Kantonspolizei gegen Ausbeutung von Arbeitskräften führte zu  drei Verhaftungen im Saanenland. Sie werden verdächtigt, ausländische Arbeitskräfte illegal zu beschäftigen und auf Mandatsbasis an Dritte weiterzuvermitteln.