banner
banner

Ahornbaum in der Matten ist gefällt

Fr, 06. Sep. 2019

Am vergangenen Montag wurde der Ahornbaum in der Matten gefällt. Dies, nachdem sich die Nachbarn dagegen gewehrt hatten.

BLANCA BURRI
Über ihn wurde in den letzen Wochen viel diskutiert: den mächtigen, alten Ahornbaum an der Mattenstrasse. Aufgrund des Egglibahnneubaus musste eine Stromleitung in den Boden verlegt werden. Die Transformerstation befindet sich in unmittelbarer Nähe des Baums. «Die Gefahr von Funkensprung und Fallholz wäre zu gross, deshalb hat uns die BKW vorgeschrieben, einen Teil des Baums zu fällen», erklärt Verwaltungsrat Heinz Brand von der BDG. «Weil der Baum nicht mehr so gesund war, wie er aussah, mussten wir den ganzen Baum fällen», informiert er. Dies ist am vergangenen Montag passiert.

Spezielles Fällverfahren
Diese Aufgabe fiel der F. Schopfer GmbH aus…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Les Arts Gstaad

Die Bemühungen um die Realisierung eines Konzertsaals für Gstaad haben nicht zum Erfolg geführt. Für das langjährige Engagement gebührt den Beteiligten Dank und Respekt, das Scheitern muss für alle ernüchternd und frustrierend sein. Der Bedarf bleibt bestehen, ein neues Projekt müsste rasch und kostengünstig realisiert werden können. Eine — natürlich nicht in allen Punkten vergleichbare — Aufgabe stellte sich vor einigen ...