banner
banner

Ahornbaum in der Matten ist gefällt

Fr, 06. Sep. 2019

Am vergangenen Montag wurde der Ahornbaum in der Matten gefällt. Dies, nachdem sich die Nachbarn dagegen gewehrt hatten.

BLANCA BURRI
Über ihn wurde in den letzen Wochen viel diskutiert: den mächtigen, alten Ahornbaum an der Mattenstrasse. Aufgrund des Egglibahnneubaus musste eine Stromleitung in den Boden verlegt werden. Die Transformerstation befindet sich in unmittelbarer Nähe des Baums. «Die Gefahr von Funkensprung und Fallholz wäre zu gross, deshalb hat uns die BKW vorgeschrieben, einen Teil des Baums zu fällen», erklärt Verwaltungsrat Heinz Brand von der BDG. «Weil der Baum nicht mehr so gesund war, wie er aussah, mussten wir den ganzen Baum fällen», informiert er. Dies ist am vergangenen Montag passiert.

Spezielles Fällverfahren
Diese Aufgabe fiel der F. Schopfer GmbH aus…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Freunde nehmen Abschied vom Spitzenkoch

Einer der bekanntesten Spitzenköche der Destination tritt kürzer. Robert Speth hat in der Chesery 35 Jahre lang gezaubert. Doch Ende September übergibt er den Kochlöffel an Spitzenkoch Marcus G. Lindner vom Le Grand Bellevue. Dieser Tage nimmt er Abschied von Gästen, Lieferanten und Freunden.