banner

BBO und Junioren wieder unter den Besten

Fr, 27. Sep. 2019

Am 30. Besson Swiss Open Contest vom letzten Wochenende in Luzern konnte die Brassband Berner Oberland (BBO) als Zweitplatzierte einen Pokal mit nach Hause nehmen. Am Schweizerischen Jugendmusikfest in Burgdorf war auch die Junioren Brassband Berner Oberland (BBOJ) erfolgreich.

JENNY STERCHI
Nach dem Sieg im vergangenen Jahr schaffte es die Brassband Berner Oberland am diesjährigen Besson Swiss Open Contest wieder aufs Podest. Am vergangenen Wochenende kamen zehn Brassbands der Höchstklasse aus der ganzen Schweiz zusammen und präsentierten im KKL in Luzern vor einem grossen Publikum verschiedene Stücke. Die Jury hörte sich von jeder Formation zwei Vorträge an und benotete jedes Stück für sich.

Pflicht und Kür
Wie in jedem Jahr galt es, das Teststück I – für alle Bands das gleiche –…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Drei Personen verhaftet

Koordinierte Aktion der Kantonspolizei gegen Ausbeutung von Arbeitskräften führte zu  drei Verhaftungen im Saanenland. Sie werden verdächtigt, ausländische Arbeitskräfte illegal zu beschäftigen und auf Mandatsbasis an Dritte weiterzuvermitteln.