banner

Fantastische Symphonie im Festivalzelt

Di, 03. Sep. 2019

Am Samstagabend hatte das Gstaad Menuhin Festival & Academy das Konzert «Symphonie fantastique» auf dem Programm. Fantastisch waren dabei sowohl der Solist Gautier Capu- çon als auch das Orchester unter der Leitung von Mikko Franck. Einige Plätze im Festivalzelt blieben leer.

JENNY STERCHI
Warum das Konzert im Festivalzelt am Samstagabend nicht bis auf den letzten Platz besetzt war, ist unerklärlich. Ein Orchester mit grandiosen Streichern, wunderbaren Bläsern und ein sagenhaftes Duett mit Harfe und Cello begeisterten restlos.

Das Konzert wurde vom Schweizer Radio SRF 2 live übertragen. Die zur Übertragung eingeladenen Musikkritiker und die Moderatorin waren sich einig, dass dieser Konzertabend durchaus als Höhepunkt des Festivals bezeichnet werden durfte.

Das Orchestre Philharmonique de…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zwei Skitourenfahrer abgestürzt

Am Samstagnachmittag sind zwei Skitourenfahrer am Albristhorn unabhängig voneinander abgestürzt. Ein Mann konnte nur noch tot geborgen werden, wie die Kantonspolizei Bern informiert. Der andere Mann wurde schwer verletzt mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.