Helferapéro 5. Gstaad Züglete

Di, 17. Sep. 2019
Johann (Zweiter von links) und Anita von Grünigen sowie Simon Bach (Zweiter von rechts) erhielten als Dankeschön für fünf aufeinanderfolgende Gstaad Zügleten eine Glocke. Umrahmt werden die Küher von David Schmid, Gewerbeverein (links) und Adrian Friedli, Dorforganisation Gstaad (rechts). FOTO: ZVG

Zum fünfjährigen Bestehen der Gstaad Züglete wurden die Helfer sowie die Bauernfamilien am letzten Donnerstag zu einem Apéro eingeladen.

Präsident David Schmid bedankte sich im Namen des Organisationskomitees bei den vielen freiwilligen Helfern und Johann von Grünigen erzählte den rund 40 Anwesenden mit vielen Emotionen die Entstehung des Anlasses. Höhepunkt des Abends war dann die Glockenübergabe an die Bauernfamilien Ueli Bach und Johann von Grünigen. Beide sind seit der ersten Gstaad Züglete dabei und begeistern die Zuschauer jedes Jahr mit den wunderschön geschmückten Kühen in der Promenade von Gstaad.

Ohne die Bauernfamilien, welche den Aufwand auf sich nehmen und an genau diesem Samstag mit den Tieren von der Alp zügeln, könnte dieses Fest nicht stattfinden. Deshalb erhält jede Familie, welche an fünf aufeinanderfolgenden Gstaad Zügleten teilnimmt, eine Moor-13er-Glocke als Dankeschön für ihr Engagement.

Die tragenden Säulen der Gstaad Züglete bilden die Landwirtschaftliche Vereinigung, der Gewerbeverein, der Hotelierverein sowie die Dorforganisation Gstaad. Das Organisationskomitee, welches aus Vertretern dieser Vereinigungen und Vereinen besteht, kümmert sich jeweils um die Koordination, die Werbung und den organisatorischen Rahmen. Das Fest selbst basiert aber auf der Eigeninitiative der einheimischen Bauern, Gewerbetreibenden sowie Stand- und Restraurationsbetreiber.

Die Planung für das nächste Jahr hat bereits am Helferapéro begonnnen. Das Datum musste festgelegt werden. Ohne Kühe kann aber keine Gstaad Züglete stattfinden. Deshalb hat sich das OK gemeinsam mit den anwesenden Bauern auf zwei provisiorische Daten geeinigt, definitiv wird dann jedoch erst im Frühjahr beim Alpaufzug entschieden. Die nächste Gstaad Züglete findet somit am 29. August oder am 5. September 2020 statt. Die Vorfreude aller Beteiligten ist bereits jetzt riesig!

PD

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses