banner

LESERBILD

Fr, 06. Sep. 2019

Ein Untermieter der besonderen Art. Beim Pflücken dieses Steinpilzes staunte ich nicht schlecht, als da unter dem Hut ein Bergmolch zum Vorschein kam, der sich infolge kühler Temperaturen einen geschützten Übernachtungsstandort ausgesucht hatte. Es handelt sich hier um ein diesjähriges Exemplar, da es noch nicht ganz ausgefärbt ist. Bergmolche erkennt man am orange-rot gefärbten Bauch, was auf dem Foto leider nicht sichtbar ist. Er war fast unbeweglich und wird sich sicher demnächst zur bevorstehenden Winterruhe irgendwo bis zum Frühjahr verkriechen.

BERT INÄBNIT, SCHÖNRIED

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zwei Skitourenfahrer abgestürzt

Am Samstagnachmittag sind zwei Skitourenfahrer am Albristhorn unabhängig voneinander abgestürzt. Ein Mann konnte nur noch tot geborgen werden, wie die Kantonspolizei Bern informiert. Der andere Mann wurde schwer verletzt mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.