banner
banner

LESERBILD

Di, 17. Sep. 2019

Das Wochenende vom 14. und 15. September war wieder einmal ideal zum «Come up – slow down» im Saanenland. Neben dem Alpkäsemarkt in Saanen stimmte auch das spätsommerliche Wetter. So lieferte die Wispile dank erfreulicher Steinpilzernte die passenden weiteren Zutaten zum Gstaader Menü. Auf dem Foto Marc Kämpf (14 Jahre) mit je einem schönen, am Waldrand auf etwa 2000 m ü.M. entdeckten Exemplar für den kleineren sowie für den grösseren Hunger.

PHILIPP KÄMPF, ZÜRICH

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Was kann Gstaad von Zermatt lernen?

Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Julen, Präsident der Zermatter Bergbahnen AG. Wichtig sei auch das Miteinander aller Leistungsträger.


Unter diesem Titel fanden am vergangenen Freitag die Bernerhof-Gespräche statt. «Ich glaube, man ist auf dem richtigen Weg, indem man auf Qualität setzt», betonte Franz Jule...