banner
banner

«Ich schwimme definitiv nicht mit dem Strom»

Fr, 04. Okt. 2019

Michael Gehret steigt für die GLP in den Nationalratswahlkampf. Im Interview erklärt er, weshalb er sich für die Politik «brauchen» lässt.

BLANCA BURRI

Michael Gehret, weshalb lassen Sie sich für den Nationalrat aufstellen?
Ich bin mit dem Hornkuh-Label und mit dem Verein Schür.li politisch aktiv. Je länger ich in der Politik bin, desto mehr interessiert sie mich. In der demokratischen Schweiz ist es wichtig, dass sich die Bürger Zeit nehmen und sich zutrauen, Politik zu betreiben.

Ihr Vater war Gemeindepräsident von Gsteig. Sie selbst hatten aber nie ein kommunales Amt inne.
Wir haben zu Hause oft und ausgiebig politisiert und dabei selten dieselbe Meinung vertreten (lacht). Auch mein Grossvater war politisch aktiv. Und ja, es stimmt, dass ich kein Gemeindeamt innehatte und in diesem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Vandalismus am Spiegelhaus in Schönried

Am Wochenende haben unbekannte Täter das Spiegelhaus mit Gülle beschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat am Sonntag, 13. Oktober, kurz vor 12.30 Uhr eine Meldung erhalten, dass das Spiegelchalet «Mirage» in Gstaad verunreinigt worden sei. Vor Ort hat sich gezeigt, dass das Gebäude an den Aussenfassaden sowie auf dem Dach durch eine unbekannte Täterschaft mit Gülle und Mist verschmiert worden ist. Zudem war an einer Seite des Gebäudes eine Figur aus Blum...