banner

Öffentliche Veranstaltung zur medizinischen Grundversorgung

Fr, 11. Okt. 2019

Wie geht es weiter mit der medizinischen Grund- und Spitalversorgung im Simmental und Saanenland? Antworten dazu gibt es an der öffentlichen Veranstaltung am Dienstag, 15. Oktober ab 20 Uhr in der Simmental Arena.

Seit fast einem Jahr arbeitet eine grosse Projektgruppe aus Vertretern der Region, der Gesundheitsdirektion und der STS Spital AG an der Gestaltung der zukünftigen Gesundheitsversorgung.

Im November des vergangenen Jahres haben Regierungsrat Pierre-Alain Schnegg und die Co-Präsidenten der Bergregion ebenfalls in der Simmental Arena versprochen, bis zum Oktober 2019 konkrete Ergebnisse zu erarbeiten und diese der Bevölkerung vorzustellen. Nun ist es soweit.

Die Projektverantwortlichen laden alle Interessierten ein, an der Ergebnispräsentation und der Gründung des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Erdbeben bis ins Saanenland spürbar

Wie der Schweizerische Erdbebendienst (SED) der ETH Zürich am Dienstagmorgen mitteilte, haben mehrere Erdbeben in der Nacht auf Dienstag die Region um Sion erschüttert. Das Epizentrum der Beben lag beim Sanetschpass.

JENNY STERCHI
Wie das Schweizer Fernsehen SRF berichtete, sind in der Nacht auf Dienstag mehrere Erdbeben nördlich von Sion registriert worden. Es berief sich dabei auf Informationen des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED). Mit Magnituden bis zu 3,3 auf der Rich...