banner

Aufwind für Badmintonclub Gstaad

Di, 29. Okt. 2019

Es ist schon einige Zeit her, dass unsere 4.-Liga-Mannschaft eine Interclubbegegnung für sich entscheiden konnte.

Jetzt war es wieder mal so weit. Der Badmintonclub Einigen wurde von unserem Team mit 6:1 geschlagen. Ein Grund zum Jubeln, da dieser Sieg nicht einfach war. Einige Spiele gingen über drei Sätze und wurden am Ende noch spannend. Die Einiger konnten jedoch nur das Herrendoppel für sich entscheiden und auch das nur mit viel Mühe.

So hat sich das regelmässige Training doch noch gelohnt und wir können von Selbstvertrauen strotzdend im Interclubzirkus weitergehen. Den Badmintonclub Gstaad gibt es nun schon seit fast zehn Jahren. Trainiert wird am Dienstagabend von 20 bis 21.30 Uhr in der Sporthalle Ebnit. Auch Freizeitspieler/innen sind für «ä Fünfliber» herzlich willkommen.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zukunftstag in der Praxis

Loris Gygax war am Zukunftstag in der Praxis Madora. Als ich in der Praxis ankam, wurde ich herzlich begrüsst. In einem ruhigen Raum erzählte Loris vom Beruf.

Welchen Beruf siehst du dir an?
MPA, das ist Medizinische/r Praxisassistent/in.

Wieso hast du diesen Beruf ausgewählt?
Weil Zukunftstag ist und die Knaben Frauenberufe schnuppern sollen und die Mädchen Männerberufe.

Wieso bist du auf die Praxis Madora gekommen?
Weil meine Mutter hier arbeitet.

Was macht man da ...