banner

Bissen hat allen Grund zum Feiern – ihr Viehzuchtverein wird 100

Fr, 11. Okt. 2019

Am 19. Oktober findet in den Bissen die Jubiläumsschau «100 Jahre Viehzuchtverein Bissen» statt. Ein achtköpfiges Organisationskomitee unter der Leitung von Dominik Matti hat ein interessantes Programm zusammengestellt. Er versteht dieses Fest nicht nur als Bauernanlass, es soll auch eine Öffnung nach aussen sein und allen Besuchern die Landwirtschaft und Viehzucht näherbringen.

«1919 haben unsere Vorfahren einen Verein (damals Viehzuchtgenossenschaft) gegründet, der bis heute den Zusammenhalt gibt, um an der Viehzucht zu arbeiten und Fortschritte zu machen.» Mit diesen Worten beschreibt Dominik Matti das, was vor hundert Jahren als fortschrittlich und zeitgemäss galt und heute immer noch Bestand hat und gepflegt wird. Nach wie vor kauft der Verein einen Stier, der hilft, in der Zucht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auszeichnung für die Swiss O Week 2019 in Gstaad

Die Organisatoren der Swiss O Week in Gstaad vom vergangenen Sommer werden für die erfolgreiche Durchführung von Swiss Orienteering, dem Schweizer OL-Verband, mit einem Baum ausgezeichnet.

JENNY STERCHI
Die Swiss O Week, die im vergangenen August 2700 Orientierungsläuferinnen und -läufer aus 32 Nationen ins Saanenland zog, wirkt noch lange nach.

Ein «OL-Baum» für Gstaad
Ende Oktober gab Swiss Orienteering bekannt, dass das OK der Swiss Orienteering Week 2019...