banner

Erich von Siebenthal mit Glanzresultat

Di, 22. Okt. 2019

Der Kanton Bern ist im Nationalrat mit 24 Mandaten vertreten. Wahlsieger sind die Grünen und die Grünliberalen, Sitze verloren haben die SVP und die SP. Nationalrat Erich von Siebenthal wurde im mit dem fünftbesten Resultat wiedergewählt.

ANITA MOSER
Musste man vor vier Jahren bis fast um Mitternacht warten, bis die Resultate aus Bern vorlagen, standen sie am Sonntag bereits vor 21 Uhr fest. Mit 102’660 Stimmen wurde der Gstaader SVP-Nationalrat wie vor vier Jahren mit dem fünftbesten Resultat wiedergewählt. Er sei dankbar über das gute Resultat, er habe auf die Wiederwahl gehofft, damit rechnen können habe man aufgrund der Prognosen aber nicht unbedingt, sagte er am Abend im «Landhaus» in Saanen, wo ein paar Parteifreunde und überparteiliche Unterstützer die Wiederwahl feierten.

Offener…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zukunftstag in der Praxis

Loris Gygax war am Zukunftstag in der Praxis Madora. Als ich in der Praxis ankam, wurde ich herzlich begrüsst. In einem ruhigen Raum erzählte Loris vom Beruf.

Welchen Beruf siehst du dir an?
MPA, das ist Medizinische/r Praxisassistent/in.

Wieso hast du diesen Beruf ausgewählt?
Weil Zukunftstag ist und die Knaben Frauenberufe schnuppern sollen und die Mädchen Männerberufe.

Wieso bist du auf die Praxis Madora gekommen?
Weil meine Mutter hier arbeitet.

Was macht man da ...