banner

Logiernächteplus von 9,5 Prozent

Di, 08. Okt. 2019

Die Destination Gstaad zieht eine positive Sommerbilanz. Bei den Logiernächten wurde ein Plus von 9,5 Prozent verzeichnet, die Frequenz der Sommer-Bergbahnen Rinderberg, Horneggli, Wispile und Videmanette konnte um 22 Prozent gesteigert werden und zurzeit geniessen noch viele zufriedene Gäste die Herbstsonne in Gstaad.

«Der Sommer 2018 war erfolgreich, der Sommer 2019 sogar noch erfolgreicher», schreibt die Destination in einer Medienmitteilung. Es liege also nicht nur am Wetter, dass die Gäste gerne nach Gstaad kommen. Im Vergleich zum Hitzesommer 2018 von Mai bis August wurde ein Plus von 9,5 Prozent erzielt. Die Sommerkampagne mit dem Wandererlebnis Wispile–Lauenensee stand auch in diesem Jahr im Fokus und stiess erneut auf grossen Anklang. Die Frequenzen der Bergbahn Wispile sowie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Drei Personen verhaftet

Koordinierte Aktion der Kantonspolizei gegen Ausbeutung von Arbeitskräften führte zu  drei Verhaftungen im Saanenland. Sie werden verdächtigt, ausländische Arbeitskräfte illegal zu beschäftigen und auf Mandatsbasis an Dritte weiterzuvermitteln.