banner

Ausstellung «Ausschnitt»

Fr, 08. Nov. 2019

Die Werkgalerie in Boltigen zeigt vom 9. bis 24. November Bilder und Keramik von Peter Germann.

Der im Saanenland aufgewachsene Künstler hat sich seit seiner Jugend mit Scheren- und später Papierschnitten beschäftigt. Die ausgestellten Werke entstanden zwischen 1990 und 2000, als Peter Germann Atelierlehrer an der Keramikfachklasse der Schule für Gestaltung in Bern war und auch einer freien künstlerischen Tätigkeit nachging.

«Ausschnitt» – der doppelbödige Ausstellungstitel bezieht sich gleichermassen auf die Zeitspanne wie auf die handwerkliche Technik. In diesem Ausoder Abschnitt kam beim Papierschnitt die Farbe zu den meist schwarz-weiss gestalteten Bildern hinzu. Die reine Gegenständlichkeit trat in den Hintergrund und machte einer fabulierenden, oft verspielten Form- und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Erdbeben bis ins Saanenland spürbar

Wie der Schweizerische Erdbebendienst (SED) der ETH Zürich am Dienstagmorgen mitteilte, haben mehrere Erdbeben in der Nacht auf Dienstag die Region um Sion erschüttert. Das Epizentrum der Beben lag beim Sanetschpass.

JENNY STERCHI
Wie das Schweizer Fernsehen SRF berichtete, sind in der Nacht auf Dienstag mehrere Erdbeben nördlich von Sion registriert worden. Es berief sich dabei auf Informationen des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED). Mit Magnituden bis zu 3,3 auf der Rich...