banner

Erfolgreiche JFK-Schüler

Fr, 08. Nov. 2019

Am vergangenen Montag trafen sich 170 Schwimmer/innen aus zehn verschiedenen Internationalen Schulen im Hallenbad in Gstaad zu den Junioren-Schwimm-Meisterschaften der internationalen Schulen der Schweiz.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2005 bis 2012 kämpften um 23 Einzel- und sieben Staffelmedaillen. Pünktlich um 10.15 Uhr ertönte der Pfiff zur ersten Lagenstafette. Während den folgenden viereinhalb Stunden ertönte dieser Pfiff noch 102-mal, bis alle Schwimmer ihren Wettkampf hinter sich gebracht hatten! Der Lärmpegel stieg jeweils sofort an und jeder Schwimmer und jede Schwimmerin versuchte noch schneller zu schwimmen.

Emilie de Chazal von der International School von Zug und Luzern schwamm zwei neue Meeting-Rekorde. In 50-m-Butterfly schwamm sie 33,80 und verbesserte den…

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Martin Rufener wird neuer CEO bei Gstaad Airport

Mit Martin Rufener verpflichtet sich der erfahrene Helikopterpilot und aktuelle Cheftrainer der kanadischen Skinationalmannschaft beim Gstaad Airport.

An der operativen Spitze der Gstaad Airport AG kommt es zu einem Wechsel: Martin Rufener wurde vom Verwaltungsrat als neuer CEO gewählt, heisst es in der Medienmitteilung der Gstaad Airport AG. Er wird seine Tätigkeit in Saanen am 1. Mai 2020 antreten. Rufener ist seit sieben Jahren Cheftrainer der kanadischen Skinationalmannschaft....