banner
banner
banner
banner
banner

Neuer Vorsitzender der Bankleitung bei der Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland

Fr, 15. Nov. 2019
V. l. Hannes Anthamatten, Stv. Vorsitzender der Bankleitung, Beat Jaggi, Mitglied der Bankleitung, Andreas Josi, designierter Vorsitzender der Bankleitung und Michael Dänzer, Stv. Vorsitzender der Bankleitung FOTO: ZVG

Die bestehende Bankleitung der Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland wird mit Andreas Josi als neuem Vorsitzenden der Bankleitung ab Januar 2020 komplettiert.

Mit der Anstellung von Andreas Josi konnte eine äusserst kompetente und erfahrene Persönlichkeit für die Besetzung dieser zentralen Funktion gefunden werden. Der im Simmental aufgewachsene und wohnhafte Andreas Josi verfügt über ausgezeichnete Erfahrungen im Bankgeschäft. Zuletzt war der 46-jährige Bankfachmann während zwei Jahren für einen Anbieter alternativer Anlagen tätig und durfte in Bern eine Niederlassung aufbauen. Davor war er über 15 Jahre in verschiedenen Funktionen für die BEKB |BCBE in Bern und Spiez tätig, unter anderem als Leiter Team Derivate/ausländische Aktien im Börsenhandel und später als Verantwortlicher für das IT-Projektportfolio.

Am 1. Januar 2020 tritt Andreas Josi seine Stelle als Vorsitzender der Bankleitung an. «Auf diese neue Aufgabe freue ich mich sehr. Die Raiffeisenbank Obersimmental-Saanenland ist seit Jahren auf Wachstumskurs. Diesen Erfolgskurs gilt es mit hoher Qualität weiterzuführen. Für die Raiffeisen-Werte wie Kundennähe, Glaubwürdigkeit, Nachhaltigkeit und Unternehmertum stehe ich zusammen mit meinem zukünftigen Team voll und ganz ein», betont Andreas Josi. Mit seiner langjährigen Fach- und Führungserfahrung im Banksektor ergänzt er die bestehende Bankleitung optimal.

PD

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hat das Saanenland den Mountainbike-Tourismus verschlafen?

Thomas Binggeli, von Thömus Bike, sagte etwas provokativ, Gstaad habe den Mountainbike-Tourismus verschlafen. Tourismusdirektor Flurin Riedi entgegnet: «Wir haben viel geplant, jetzt geht es an die Umsetzung.» Der Bike Talk vom vergangenen Donnerstagabend im Bike Store im Erdgeschoss von Pure Snowboarding war spannend und aufschlussreich.

BLANCA BURRI
«Schöne Bikewege gehören heute zum Basisangebot einer Region», sagt Flurin Riedi, Tourismusdirektor der Dest...