banner

Philippe Daniel Ledermann – ein beeindruckender Aufstieg mit Hindernissen

Di, 05. Nov. 2019

Haben Sie auch ein künstliches Hüftgelenk, einen Herzschrittmacher, einen mit Platten und Schrauben geflickten Knochen oder vielleicht irgendwo ein Implantat aus Silikon? Wenn ja, dann sind Sie bestimmt dankbar dafür, dass sie Ihnen das Leben täglich erleichtern. Doch wer steckt eigentlich hinter diesen Erfindungen, die unsere Lebensqualität entscheidend verbessern? Der Zahnmediziner und Schriftsteller Philippe Daniel Ledermann ist einer davon, basieren doch die heute unzählig «verbauten» Zahnimplantate in unseren Mündern auch auf seiner Erfindung. Wie es dazu kam, erzählte mir der leidenschaftliche Senior bei einem Besuch in seiner Ferienwohnung in Saanen.

ÇETIN KÖKSAL
1944 geboren, wuchs Philippe Daniel Ledermann im ländlichen Meiringen auf, wo er auch die Primarschule besuchte. Wie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zukunftstag in der Praxis

Loris Gygax war am Zukunftstag in der Praxis Madora. Als ich in der Praxis ankam, wurde ich herzlich begrüsst. In einem ruhigen Raum erzählte Loris vom Beruf.

Welchen Beruf siehst du dir an?
MPA, das ist Medizinische/r Praxisassistent/in.

Wieso hast du diesen Beruf ausgewählt?
Weil Zukunftstag ist und die Knaben Frauenberufe schnuppern sollen und die Mädchen Männerberufe.

Wieso bist du auf die Praxis Madora gekommen?
Weil meine Mutter hier arbeitet.

Was macht man da ...